Puten
Zwei Mal jährlich werden etwa 150 Puten im Alter von 4 Wochen eingestallt. In unserem geräumigen Aussiedlerstall wachsen sie bei hofeigenem Futter und Tageslicht heran. Ab dem Frühling geniessen sie sogar den Freilauf auf der Weide.

Hähnchen
Unsere Hähnchenküken bekommen wir im Alter von einem Tag. Jährlich werden etwa 10 Durchgänge geschlachtet. Die Hähnchen werden in geräumigen Freilaufställen mit Stroheinstreu, Tageslicht und Frischluft gehalten. Sie bekommen hofeigenes Futter und werden mit ca. 8Wochen geschlachtet.

Perlhühner
Unsere Perlhühner kommen im Alter von einem Tag zu uns. Da sie langsamer wachsen als Masthähnchen schlachten wir jährlich etwa 3 Durchgänge. Die Perlhühner werden in einem geräumigen Stall mit Tageslicht und Frischluft gehalten. Gefüttert werden sie mit hofeigenem Futter.

Schafe
Unsere Schafe geniessen das ganze Jahr ihren Auslauf auf verschiedenen Weiden. Die Lämmer wachsen bei ihren Müttern auf und sind vom ersten Tag an bei der Herde dabei. Ab November kommen sie in den Aussiedlerstall, wobei sie jederzeit auf die Weide können. Sie bekommen hofeigenes Futter, frisches Gras und Heu zu fressen.

Legehennen
Unsere Legehennen beziehen wir im Alter von ca. 5 Monaten. Sie bewegen sich in ihrem geräumigen Stall auf einer Stroheinstreu und können im Sommer sogar in einen Auslauf im Freien. Gefüttert werden sie mit hofeigenen Erzeugnissen. So können wir garantieren, daß unsere Eier von glücklichen Hühnern kommen.